SR Beiträge
Saar-Lor-Lux Festival 2013
Radiointerview mit Wolfgang Winkler und Gerd Heger Interview 2013

"Die Sulzbacher Salzmühle"   -    "Le Moulin à Sel de Sulzbach"


Catherine Robinet - Generalkonsulin der Republik Frankreich im Saarland
Schon seit sechs Jahren ist das Generalkonsulat der Republik Frankreich im Saarland Partner der Stadt Sulzbach bei der Verleihung des Deutsch-Französischen Chanson- und Liedermacherpreises. Ich freue mich sehr und fühle mich geehrt, 2017 die Schirmherrschaft übernehmen zu dürfen. Diese einzigartige Veranstaltung wäre nicht möglich gewesen ohne die Frankophilie und das große Engagement für die deutsch-französische Freundschaft durch den Bürgermeister der Stadt Sulzbach, Michael Adam, und Sulzbachs ehrenamtlichen Beauftragten für die deutsch-französische Zusammenarbeit, Wolfgang Winkler, sowie die Unterstützung durch den Saarländischen Rundfunk. Alle vier Finalisten zeichnen sich durch großes Talent aus. In ihren poetischen, humorvollen, engagierten und feinfühligen Texten, mal als Ballade, mal hinreißend rhythmisch vorgetragen, erzählen sie uns authentische Geschichten. Sie singen von dem, was sie berührt, was ihr Herz bewegt und laden uns mit ihren Liedern ein, ihr ganz persönliches Universum zu betreten. Ich wünsche den Künstlerinnen und Künstlern viel Erfolg beim Wettbewerb und für den weiteren Verlauf ihrer Karriere.


Michael Adam - Bürgermeister der Stadt Sulzbach-Saar
Der Deutsch-Französische Chanson- und Liedermacherpreis "Die Sulzbacher Salzmühle" - "Le Moulin à Sel de Sulzbach" ist eine Erfolgsgeschichte. Nach der beeindruckenden Premiere im Herbst 2011 findet in diesem Jahr die vierte Auflage statt. Erneut haben sich mehr als 100 Künstlerinnen und Künstler aus Europa, den USA und Kanada beworben. Dieser einzigartige Preis hat der kulturellen Zusammenarbeit unserer beiden Länder eine noch größere Dynamik verliehen. Er ist ein wunderbares Zeichen des gelebten Miteinanders zwischen Frankreich und Deutschland. Ich freue mich, dass ich auch 2017, diesmal gemeinsam mit Catherine Robinet, der neuen Generalkonsulin der Republik Frankreich im Saarland, die Schirmherrschaft übernehmen darf. Darüber hinaus bin ich sehr erfreut und dankbar, dass viele Sponsoren und auch der saarländische Rundfunk erneut ihre Unterstützung zugesagt haben. Ich sehe darin ein Zeichen der Wertigkeit und der Anerkennung unseres internationalen Wettbewerbs und wünsche den Besuchern einen angenehmen Abend und der Veranstaltung einen erfolgreichen Verlauf.

 

  FEFACafe Parismagna holding gmbhFrankreich-Jahr 2013Ministerium für Finanzen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und EnergieKommunale Dienstleistungs GmbH - Herr Kalle ChristmannMininsterium für Bildung und KulturSR2 KulturRadio Stiftung df-Kultur Meine VVB Saartoto Stadtwerke Sulzbach Fa. Kessler VSE